Tipps für Liverpool

Wenn du ein Liverpool-Spiel besuchst, ist es ratsam, dies mit einem Städtetrip zu kombinieren. Liverpool ist eine alte Hafenstadt voller Geschichte, in der es viel zu sehen und zu erleben gibt. Um deine Reise noch besser zu gestalten, findest du hier ein paar Tipps und Sehenswürdigkeiten für deinen Trip.

Besuche das Museum of Liverpool

Liverpool hat eine lange Geschichte. Um die Stadt gut kennenzulernen, ist ein Besuch des Museum of Liverpool sehr empfehlenswert. Du erfährst so einiges über die 800-jährige Geschichte der Stadt. Du wirst durch die Schifffahrtszeit geführt, die eine der wichtigsten Perioden der Stadt ist. Kurz gesagt, ein Besuch in einem Museum vermittelt dir alles, was du über diese Stadt wissen musst. Weitere Informationen findest du auf der Website des Museums.

Erfahre mehr über die Beatles-Geschichte

Die Beatles sind sicherlich eine der einflussreichsten Popgruppen der Geschichte. Die legendären „Fab four“ kommen aus Liverpool, und in der Stadt gibt es eine Ausstellung, die dich in ihre Geschichte hineinzieht. Du gehst an den Häusern vorbei, in denen Paul, Ringo, George und John aufgewachsen sind. Du wirst in die Musikgeschichte der vier eintauchen und in rekonstruierte Musikstudios kommen. Kurz gesagt, ein kulturelles Highlight, das du bei deinem Besuch in Liverpool nicht verpassen solltest. Du kannst deine Eintrittskarte auf der Website www.beatlesstory.com kaufen.

Besuche den Albert Dock

Liverpool ist ein bisschen so was wie “das Rotterdam Englands”. Es war schon immer eine echte Hafenstadt, und das spiegelt sich im Albert Dock Museum wider. Du kannst erleben wie Liverpool aussah, als es einer der wichtigsten Häfen im Vereinigten Königreich war. Hier befindet sich auch das Maritime Museum und eine Ausstellung über die Reederei Titanic. Im Hafen gibt es auch eine Reihe historischer Schiffe, die einen Besuch wert sind. Der Albert Dock ist auf jeden Fall eine Attraktion.

Stadionführung Liverpool oder Everton

Der Fußball fließt durch die Adern der Einwohner von Liverpool. Die Stadt hat zwei Clubs, die auf höchstem Niveau aktiv sind. Die Stadien beider Vereine sind nur einen Katzensprung voneinander entfernt und einen Besuch wert. Du kannst eine Führung machen, die dich an Orte bringt, zu denen Fans normalerweise keinen Zutritt haben. Besuche die Umkleidekabinen, die Trainerbänke, die Presseräume und die Museen der beiden Vereine. Weitere Informationen zur Liverpool Stadiontour findest du unter www.stadiumtours.liverpoolfc.com und zur Everton Stadiontour unter www.evertonfc.com/tour.

Tripadviser Liverpool